Was ist Qigong?

Qigong ist eines der ältesten Übungssysteme der Welt um Körper und Geist in Einklang zu bringen. Die Übungen bestehen aus weichen Bewegungen, die ausgleichend, entspannend und stärkend wirken. Verhärtungen und Blockaden werden durch geduldiges Üben aufgelöst, die Atmung normalisiert sich. Die Übungen helfen, zu sich selbst zu finden und Stress abzubauen. Sie stärken die Vitalkraft und das Immunsystem, beruhigen den Geist und das vegetative Nervensystem, wodurch sich auch die Konzentrationsfähigkeit verbessert. Qigong beugt durch seine Übungen degenerativen Zivilisationskrankheiten vor.

Qigong Übungen werden in der Regel zu einzelnen Übungsreihen zusammengefasst. Ich unterrichte in Kursen und Einzelstunden derzeit Übungsreihen, die durch den chinesischen Arzt und Professor Jiao Guori in Deutschland bekannt gemacht und auch im Rahmen verschiedener Kurse der Weltgesundheitsorganisation gelehrt wurden. Sie gelten als gut dokumentiert und werden in Deutschland durch die Medizinische Gesellschaft für Qigong Yangsheng gelehrt und erforscht. Mehr Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt "Kurse".

 

 

 

Kontakt:


benutzen Sie bitte das Kontaktformular

 

Telefonische Erreichbarkeit: 

Mi

19:00 - 19:30


0781-9246044